Anmelden

m|c News

Mittwoch, 14.06.2017, 12:35 | Von

Großes Graffiti-Projekt in Huckelriede: Gesichter und Sichtweisen

Ein ähnliches Projekt gab es schon vor einigen Jahren: 2014 sprühte eine Gruppe von Jugendlichen die Arkadensäulen vom Kattenturmer Sonnenplatz an – auf unsere Initiative hin, mit Konzept und unter Anleitung der Agentur „Lucky Walls“. Die bunten Arkadensäulen sind sehr beliebt und das Projekt hat den Kindern und Jugendlichen viel Spaß gemacht.

Jetzt gehen wir in Huckelriede in die zweite Runde: Dort nehmen in den Sommerferien eine Gruppe Kinder und Jugendliche die riesige, graue Betonmauer vorm Quartierszentrum in Angriff.

Start ist in den Sommerferien, bei dem Projekt kann jedeR von 12 – 25 Jahren mitmachen. Zusammen mit „Lucky Walls“ fotografiert, malt und sprüht die Gruppe Selbstporträts.

Für diese Idee haben wir schon im Vorfeld viel Unterstützung gewonnen. Gefördert wird das Sommerferienprogramm von der Stiftung Sparda-Bank Hannover, der Sozialen Stadt Bremen, der Karin und Uwe Hollweg Stiftung und der Gewoba.
Vielen Dank!

Wann, wo, wie
Das Projekt läuft in den Sommerferien (dreimal wöchentlich 11-15 Uhr). Die Teilnahme ist kostenlos, die Anwesenheit kann individuell verabredet werden. Noch ist Platz für MitmacherInnen! Für genauere Infos und / oder eine Anmeldung wenden Sie sich gerne an unsere Kollegin Anna Katharina Bechtoldt, Tel 0421/53 747 50 oder per Mail an: Jugend@martinsclub.de