Login

HP_Topbanner_Spenden1

Ein Verein – tausend Möglichkeiten

Die Schulklasse besuchen, alleine wohnen, Theater spielen, schwimmen lernen, in eine WG ziehen, eine Fremdsprache lernen, Leben mit Epilepsie …

Als Träger der Behindertenhilfe in Bremen unterstützen wir Menschen mit Beeinträchtigung und setzen uns gesamtgesellschaftlich für Inklusion ein. Ganz gleich, ob mit oder ohne Beeinträchtigung – jedeR hat das Recht, mitten im gesellschaftlichen Leben den eigenen Alltag zu gestalten. Dabei helfen wir mit viel Menschlichkeit und all unserer Fachkompetenz.

Besonders im Bereich „Bildung und Freizeit“sind wir als gemeinnütziger Verein auf Ihre Spenden angewiesen. Wir freuen uns über Ihre Spende – ob klein ob groß!
Was wir genau machen, erfahren Sie in unseren aktuellen Programmheften für Kinder und Jugendliche, Erwachsene und für Senioren. (PDF-Downlink)

 

Spendendank und Neuigkeiten

Volksbank Preisgeld für inklusives Naturprojekt

Das Naturprojekt in Kooperation mit WUPP (Waller Umweltpädagogik Projekt) konnte mithilfe der finanziellen Unterstützung der Bremischen Volksbank in vollem Umfang stattfinden. Danke dafür!

So war das Hinterhofgrillen im Halmerweg

Ende Mai hat der Martinsclub – Haus Halmerweg und Wohntraining – gemeinsam mit DAS Familiennetz ein Hinterhofgrillen für die Bewohner des Halmerwegs 2 – 6 organisiert. Trotz widerspenstiger Kohle und dicken Wolken am Himmel konnten Bewohner und Mitarbeiter gemütlich gemeinsam grillen, Spiele spielen und uns als Nachbarn einander besser kennenlernen. Möglich gemacht hat das Ganze […]

4000 Euro für die Parzelle in Findorff

Danke an die MitarbeiterInnen von ArcelorMittal, die im Rahmen der Restcent-Aktion 4000 Euro an die m|c Parzelle in Findorff spenden!

10.000 Euro Spende von der EDEKA Minden-Hannover Stiftung

Bereits zum dritten Mal fördert die EDEKA Stiftung die inklusiven Angebote des Martinsclub mit einer großzügigen Spende. Seit ihrer Gründung im Jahr 1995 unterstützt sie Menschen mit Behinderung sowie unverschuldet in Not geratene Menschen. Wir sagen DANKE!

Seid dabei! Aktionswoche Ehrenamt vom 18.-23.04.2017

Lust auf neue Leute kennen lernen und gemeinsam aktiv zu werden?! Dann ist die stadtweite Bremer Aktionswoche Ehrenamt von Serve the City genau das Richtige! In diesem Jahr ist auch der Martinsclub dabei – wir suchen noch Ehrenamtliche für den schönen Parzellengarten in Bremen Findorff.

Dieses Jahr kommt die Post mit den Bremer Stadtmusikanten!

Die neuen Sonderbriefmarken sind da! Dieses Jahr freuen wir uns darüber besonders. Denn ab jetzt können Sie Ihre Post mit einem Bremer Wahrzeichen schmücken: Den Bremer Stadtmusikanten aus Grimms Märchen! Kaufen Sie die Marken bei uns, kommt der Aufschlag unseren Bildungs- und Freizeitangebote zugute. Bestellungen nehmen wir telefonisch unter 0421 53747 74 entgegen oder per Mail an spenden@martinsclub.de entgegen.

Weihnachtsspenden für den m|c

Am Giving Tuesday, dem internationale Tag des Gebens, ist unsere Weihnachtsspenden-Aktion gestartet. Wir haben die Teilnehmenden und Kursleitungen gefragt, was in den Bildungs- und Freizeitkursen fehlt. Ihre kleine Weihnachtswunschliste finden Sie auf unserer Projektseite unter betterplace.org. Machen Sie mit und spenden Sie für einen guten Zweck.

Wir suchen engagierte Ehrenamtliche beim Wohlfahrtsmarkenverkauf

Unterstützen Sie uns ab Ende November bis Mitte Dezember mit dem Wohlfahrtsmarkenverkauf auf dem Weihnachtsmarkt und tragen Sie somit zu einem guten, inklusiven und bunten Kursangebot für Menschen mit und ohne Behinderung bei.

Förderpreis „Da nich‘ für!“ für das Quartierszentrum Huckelriede

Danke an die Nehlsen GmbH & Co. KG für ihr soziales Engagement in Bremen und die Unterstützung.

Stiftung Sparda-Bank Hannover fördert Kletterkurs. Vielen Dank!

„Ihre Initiative finden wir sehr lobenswert und haben uns deshalb entschieden, Ihr Projekt zu unterstützen“, steht in dem Brief der Stiftung Sparda-Bank Hannover, der in dieser Woche bei uns eingegangen ist. Das hat uns sehr gefreut, denn mit der Sachmittelförderung heißt es nun Bahn frei für unseren Kinder- und Jugend-Boulderkurs „Wir klettern hoch hinaus!“.