Login

HP_Topbanner_Spenden1

Möglichkeiten

Es gibt viele Möglichkeiten den Martinsclub zu unterstützen und Menschen mit Beeeinträchtigung somit mehr Teilhabe zu ermöglichen. Der Aufwand muss nicht groß sein, die Wirkung ist es allemal!

Spenden zum Geburtstag, Jubiläum oder im Trauerfall

Geld spenden

Porto mit Herz und Grußkarten

Mitmachen und Zeit spenden

Mitglied werden

Porto mit Herz – Wohlfahrtsmarken

Die neuen Sonderbriefmarken sind da! Dieses Jahr freuen wir uns darüber besonders. Denn ab jetzt können Sie Ihre Post mit einem Bremer Wahrzeichen schmücken: Die Bremer Stadtmusikanten erhalten Sie als 70 + 30 Cent-, 85 +40 Cent- oder 145+ 55 Cent-Marke. Damit steht dem Postkartenversand, dem Brief oder Großbrief also nichts mehr im Wege. Kaufen Sie die Marken bei uns, haben alle etwas davon: Die Menschen, denen Sie schreiben – und unsere KursteilnehmerInnen, denn Sie unterstützen uns bei unserer Arbeit im Bereich der Bildung und Freizeit.Bestellungen nehmen wir telefonisch unter 0421 53747 74 entgegen oder per Mail an spenden@martinsclub.de entgegen.

Absetzbar?
Betriebe und freiberuflich Tätige können aber die vollen Aufwendungen für Wohlfahrtsmarken (Porto und Zuschlagswert) als Betriebsausgabe absetzen. Eine Zuwendungsbestätigung ist allerdings leider nicht möglich.

Wohlfahrtsmarken 2017

„Grimms Märchen – Die Bremer Stadtmusikanten“

 

„Freunde treffen“ – für Karten und Standard-Briefe

10,- Euro für 10 Marken (umsatzsteuerfrei, 10 x 70 + 30 Cent)

 

 

 

 

„Der Überfall“- für Kompaktbriefe

12,50 Euro für 10 Marken (10 x 85 + 40 Cent)

 

 

 

 

„Im neuen Zuhause“ – für Großbriefe

20,- Euro für 10 Marken (10 x 145 + 55 Cent)

 

 

 

 

Sammler, aufgepasst

 

 

 

 

 

 

 

Wir veräußern auch Ersttagsbriefe. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Eine schöne Kombinationsmöglichkeit zu den Marken: Grußkarten

unicef-logo-data

Grusskarte_unicefWie wärs mit schönen Karten zu den Marken? Dann könnten Sie mit einer Post gleich doppelt Gutes tun. Unicef bietet für PrivatspenderInnen viele Motive an. Zum Unicef-Shop finden Sie hier.

 

Spenden zum Geburtstag, Jubiläum oder im Trauerfall

Steht bald eine große Feier zum Geburtstag oder ein Jubiläum ins Haus? Dann legen Sie Ihren Gästen doch ans Herz, statt Blumen oder Geschenke mitzubringen, für den m|c zu spenden. Mit einer Anlassspende helfen Sie nicht nur, Sie schenken auch Lebensqualität und Selbstbestimmung. Und sich ein gutes Gefühl.

Des einen Leid, des anderen Hilfe
Wenn ein geliebter Mensch stirbt, hinterlässt er trauernde Freunde, Verwandte und Bekannte. Oft wollen diese Menschen noch im Sinne der/des Verstorbenen Gutes tun. Dann gibt es die Möglichkeit, zur Spende an den Martinsclub statt zu Blumenkränzen aufzurufen.
Auch die Erbschaftsspende an den m|c ist eine gute Möglichkeit, Menschen mit Beeinträchtigung Autonomie zu schenken und den Martinsclub als verlässlichen Partner zu unterstützen. Werden Sie Zustifter, Fondstifter oder Förderer des m|c.

 

Geld spenden

Jeder Cent hilft weiter! Mit Ihrer Unterstützung bieten wir im Bereich Bildung und Freizeit Kurse an, in denen jeder willkommen ist. Die Beeeinträchtigung rückt in den Hintergrund. m|c Kurse schaffen Normalität. Normalität ist ein besonders wertvolles Geschenk.

Überweisen Sie gerne den gewünschten Spendenbetrag mit dem Verwendungszweck „Spenden und Helfen“ direkt auf unser Spendenkonto, das Sie in der rechten Leiste finden.
Oder nutzen Sie einfach unser Online-Spendenformular.

 

Mitmachen und Zeit spenden

Ohne unsere Ehrenamtlichen wären wir nicht da, wo wir jetzt stehen. Hilfe können wir immer gebrauchen. Wollen Sie bei einem unserer Projekte mit anpacken? Dann melden Sie sich gerne!

 

Mitglied werden

Wir bewegen etwas – für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Machen Sie mit uns Bremen ein Stück bunter und noch liebenswerter. Als Mitglied sind Sie unser treuer Freund und Helfer – ganz einfach ab 15 bzw. 30 Euro im Jahr oder ganz engagiert mit zusätzlichem Einsatz und einem erhöhten Betrag. So oder so ermöglicht Ihre Unterstützung die Verwirklichung unserer Projekte und Ideen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung!

Sprechen Sie uns gerne an oder Sie stellen einfach den Antrag auf Mitgliedschaft. Diesen finden Sie hier