Login

stiftung

Gelebte Inklusion

Seit 2007 existiert die Stiftung des Martinsclub „Von Mensch zu Mensch – Bremer Stiftung Martinsclub“. Mit den Erlösen aus der Stiftung wollen wir besondere Projekte finanzieren, die über das übliche m|c Angebot hinausgehen und den Gedanken der Inklusion fördern. Wir setzen uns dafür ein, dass auch Menschen mit Beeinträchtigung ein fester Platz in der Mitte der Gesellschaft zugesprochen wird und dass ihnen das höchste Maß der Selbstbestimmung für ein autonomes Leben zu Teil wird.

Ein solches Projekt ist beispielsweise das „Alle-Inklusive-Festival“. Es wurde fleißig gespart und das Stiftungs-Kapital aufgestockt, so dass in diesem Jahr rund 3.000€ Erlös ausgeschüttet werden konnten, um diese tolle Veranstaltung zu unterstützen. Verschiedene Mitmach-Workshops und das Medium Musik ermöglichen Kindern und Jugendlichen aus der Neustadt einen ungezwungenen Zugang zueinander. Alter, Beeinträchtigung, Geschlecht, Herkunft oder Religion spielen dabei keine Rolle. Das Alle-Inklusive-Festival schafft Begegnungen in einer stimmungsvollen Atmosphäre.

Um dieses und ähnliche Projekte fortführen und anbieten zu können, brauchen wir aber noch mehr Kapital. Denn je mehr Stiftungskapital im Topf ist, desto mehr Geld können wir ausschütten. Wir möchten Sie daher überzeugen, sich für unsere Stiftung zu engagieren.

Unternehmen als Stifter – IMAGE PFLEGEN, MITARBEITER BINDEN, UMSATZ STEIGERN

Immer mehr Verbraucher legen Wert auf politisch korrektes Verhalten von Unternehmen. Soziales Engagement ist dementsprechend ein wichtiger Teil der unternehmerischen Verantwortung. Dieser Gemeinsinn wirkt jedoch nicht nur nach außen, sondern steigert auch das Identifikationspotenzial zu den eigenen Mitarbeitern.

Privatpersonen als Stifter – HILFE LEISTEN, STEUERN SPAREN

Stiften lohnt sich einerseits materiell, da sie somit Steuern sparen können, aber vor allem können Sie dadurch schon mit kleineren Summen langfristig und nachhaltig etwas für Menschen tun. Da die Stiftung verpflichtet ist, nur mit den Vermögenserträgen zu arbeiten, können Sie sicher sein, dass Ihr Geld auch nach 20 Jahren dem festgelegten Stiftungszweck zugutekommt.

Jeder kann Stifterin oder Stifter werden. In unserer Broschüre zeigen wir Ihnen dafür verschiedene Möglichkeiten.

 

stiftung