Anmelden

    m|colleg - Fortbildung im Martinsclub
    Räume mieten im m|Centrum

    Stiftung

    Pflegedienst m|c

    Marie Weser

    Rotheo

m|c News

Donnerstag, 24.01.2019, 2:59 | Von

2.500 Euro für inklusive Tanz- und Festivalkultur im Martinsclub

Mit dem Sonderfonds “Bremen macht Helden” fördert die Sparkasse einmal im Jahr Kinder- und Jugendprojekte. Im letzten Jahr wurden 98 Projekte mit insgesamt 100.000 Euro unterstützt.

Gute Nachrichten! 2.500 Euro gehen in diesem Jahr an den Martinsclub Bremen e.V. Wir konnten die Jury mit zwei Projekten überzeugen:

Am 25. Mai 2019 findet das Alle Inklusive Festival im Sportgarten Bremen statt. Unter dem Motto “Martin rockt den Garten” stellen wir ein buntes und vor allem barrierearmes Mitmachprogramm für alle auf. Barrierefreie, öffentliche Veranstaltungen sind leider immer noch selten. Das möchten wir ändern! Freiwillige Helfer, Honorarkräfte, Rollstuhlrampen, barrierefreien Toiletten und vieles mehr – wir haben an alles gedacht, damit jeder problemlos mitmachen kann. 1.500 Euro spendet die Sparkasse für diesen Tag!

Tanzen kann jeder? Bei uns schon. Wir freuen uns, auch in diesem Jahr mit tanzbar_bremen zusammen zu arbeiten. Nele Buchholz ist selbst beeinträchtigt und arbeitet als Tänzerin und Dozentin. Sie bringt anderen das Tanzen bei und entwickelt eigene Choreografien. Mit der Choreografin und Tänzerin Corinna Mindt organisiert sie im Herbst ein inklusives Kinderferienangebot. Bis zu 10 Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre können mitmachen. Passend zur Musik können die Kinder verschiedene Bewegungen kennen lernen. Sie denken sich eigene Choreografien aus. Zum Abschluss ist eine Aufführung für Freunde und Familien geplant. Die Sparkasse unterstützt das Projekt mit 1.000 Euro.

Wir sagen Dankeschön und freuen uns auf die anstehenden Projekte!
Sie möchten unsere Arbeit unterstützen? Spenden ist ganz leicht. Nutzen Sie dafür gern unser Onlineformular.