Anmelden

    m|colleg - Fortbildung im Martinsclub
    Räume mieten im m|Centrum

    Stiftung

    Pflegedienst m|c

    Marie Weser

    Rotheo

m|c News

Donnerstag, 06.06.2019, 11:31 | Von

Koordination für inklusives Medienprojekt gesucht!

Leisten Sie wertvolle Arbeit – am besten bei uns!

Sie sind medienaffin und haben eine (medien-)pädagogische Ausbildung oder ein (medien-)pädagogisches Studium absolviert? Sie arbeiten gerne mit inklusiven Gruppen zusammen, haben Erfahrungen im Projektmanagement und in der Medienproduktion (Film, Ton, Print)? Verfügen Sie über Kenntnisse und Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen? Wenn Sie Lust haben, unser dreijähriges Projekt für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen ‘Begegnung im Stadtteil – ein inklusives Medienprojekt ‘ verantwortlich zu gestalten, lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 20. Juni 2019 zukommen.

Bereichern Sie uns als


Koordination für das Medienprojekt ‘Begegnung im Stadtteil – ein inklusives Medienprojekt ‘

mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 10 Stunden

im Zeitraum vom 01.08.2019 – 31.07.2021


Das sind Ihre Aufgaben:
  • Verantwortliche Koordination des Projektes
  • Akquise und Koordination von Honorarkräften zur Durchführung des Projektes
  • Suche und Anleitung von Ehrenamtlichen in Zusammenarbeit mit den Regionalleitungen
  • Rechnungswesen, Kostencontrolling, Budgetverwaltung
  • Pflege und Ausbau von projektbezogenen Kooperationen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Evaluation des Projektes
Ihre Qualifikationen / unsere Voraussetzungen:
  • (Medien-)pädagogischer Studienabschluss oder Ausbildung in diesem Bereich oder vgl. Formalqualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse in der Medienproduktion
  • Sehr gute Kenntnisse in Veranstaltungsplanung und –management
  • Gute pädagogische Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse im Antragsmanagement
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, insbesondere Word, Excel) und Anwendungspraxis
  • Führerschein mit Fahrpraxis
  • Wir wünschen uns:
  • Flexible Dienstzeiten, auch in den Abend- und Wochenendstunden
  • Eine transparente Arbeitsweise
  • Ein offenes Menschenbild, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und positiven Umgang mit heterogenen Gruppen
  • Bereitschaft zur aktiven Beteiligung an Entwicklungsprozessen im m|c
  • Team- und Konfliktfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
  • Eine berufliche Entwicklung mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine der Verantwortung angemessene Tarif-Vergütung
  • Firmenfitness
  • Die Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Alle m|c+ Mitarbeitervorzüge (siehe www.martinsclub.de/stellenangebote)
Das macht uns aus:

Der Martinsclub Bremen e.V. bietet soziale Dienste für Menschen mit und ohne Behinderung an. Wir stehen für Inklusion in Bremen ein, haben einen hohen Anspruch, bieten Freiheiten und persönliches Entwicklungspotential. Unsere Belegschaft ist bunt und vielfältig und lädt auch schwer-behinderte Menschen mit entsprechender Qualifikation zur Mitarbeit ein.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung an die aufgeführten Kontaktdaten. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung als Anlage einer E-Mail bis zum 20.06.2019 zu. Unterlagen die uns auf dem Postweg erreichen, werden zwar bearbeitet, jedoch nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesendet. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügen!

Kontakt: Lennart Sandvoß, Tel.: 0421-53 747 51, bewerbung@martinsclub.de, Martinsclub Bremen e.V., Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen

Wir freuen uns auf Sie!