Karriere im Martinsclub

Arbeiten im Martinsclub

Der Martinsclub ist bunt und das sind auch seine Mitarbeitenden – Alter, Geschlecht, Herkunft oder Behinderung spielen bei uns keine Rolle. Inklusion ist unser Ziel. Um das zu erreichen, suchen wir ständig engagierte Personen, die uns auf diesem Weg unterstützen.

Freie Stellen

Sie möchten beim Martinsclub arbeiten? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung (per  E-Mail als PDF-Datei) an die aufgeführten Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Der Martinsclub steht für Inklusion in Bremen ein – das betrifft auch den Arbeitsmarkt. Hier gehen wir mit gutem Beispiel voran. Wir bewerten niemanden nach der Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder einer Beeinträchtigung. Unser Kollegium ist bunt und vielfältig.

Besonders möchten wir Menschen mit einer Beeinträchtigung motivieren, sich bei uns zu bewerben. Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung? Dann wenden Sie sich an unsere Kolleg*innen aus der Personalentwicklung unter . Sie vermitteln auch den Kontakt zur Schwerbehindertenvertretung oder anderen Ansprechpersonen.

Sie haben keine passende Stellenausschreibung gefunden, haben aber bereits Erfahrung im sozialen Bereich? Sie würden gerne beim Martinsclub arbeiten und haben eine Idee, was Sie gerne machen würden? Dann bewerben Sie sich initiativ: Senden Sie uns Ihr Bewerbungsschreiben sowie Ihren Lebenslauf gerne als PDF-Datei an .

Der Martinsclub bildet aus

Du bist mit der Schule fertig und möchtest gerne im sozialen Bereich arbeiten? Starte bei uns eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in – kurz HEP! Als HEP unterstützt du Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Beeinträchtigung. Hier findest du alle Informationen zur HEP-Ausbildung.

Mehr als nur ein Job

Sie suchen einen verlässlichen Arbeitsplatz? Sie möchten einer sinnstiftenden Tätigkeit nachgehen? Sie erwarten einen freundlichen Umgang unter Kolleg*inne und eine ausgewogene Work-Life-Balance ist Ihnen wichtig? Uns auch! Hier erfahren Sie mehr zu unseren Vorteilen für Mitarbeitende.

Erste Erfahrungen sammeln

Du überlegst, ob eine Ausbildung oder ein Studium im sozialen Bereich etwas für dich wäre? Der Bundesfreiwilligendienst, ein freiwilliges soziales Jahr oder ein Praktikum bieten gute Möglichkeit, um bei uns reinzuschnuppern und erste Praxiserfahrungen zu sammeln.

Du kannst dir vorstellen im sozialen Bereich zu arbeiten? Aber du möchtest dich und deine Fähigkeiten erstmal ausprobieren? Das Freiwillige Soziale Jahr oder der Bundesfreiwilligendienst bieten sich an, um im Martinsclub erste Erfahrungen zu sammeln. Der Einsatz findet in unserem Freizeit-Bereich oder in unseren Quartierszentren statt. Hier unterstützt du die regelmäßigen Angebote und hast auch die Möglichkeit Projekte und Veranstaltungen zu begleiten. Deine Einsatzbereitschaft und Kreativität sind gefragt. Melde dich für weitere Informationen unter

Du möchtest in den sozialen Bereich reinschnuppern? Ein Praktikum im Martinsclub bietet sich hierfür an. Lerne zum Beispiel eines unserer Wohn-Angebote kennen. Dort unterstützt du unsere Klient*innen mit Beeinträchtigung. Eine qualifizierte Fachkraft begleitet dich dabei. Dein Praktikum sollte mindestens sechs Wochen dauern.

Einblicke in die Arbeit im Martinsclub

Ansprechperson

Martinsclub Logo

m|c Allgemein

Martinsclub Bremen e.V.
Buntentorsteinweg 24/26
28201 Bremen