Anmelden

b_start_532

m|c Aktuelles

Umbau im m|Centrum und Zugang

Wir nehmen Umbaumaßnahmen im gesamten Erdgeschoss vor. Ende September sind wir mit allen anstehenden Arbeiten durch können uns über das Gesamtergebnis freuen.
Bis zum 29. August hat das m|Centrum geschlossen, der Empfang ist bis zum 14. August besetzt.
Während der gesamten Augusttage erreichen Sie uns trotzdem wie gewohnt unter der Telefonnummer: 0421 53747 40 und auch unsere KollegInnen in der Geschäftsstelle sind für Fragen und Besprechungen weiterhin für Sie da.

FASD Lehrgang startet wieder in 2016!

Zum zweiten Mal organiseren wir gemeinsam mit PiB Pflegekinder in Bremen gemeinnützige GmbH und unter fachlicher Beratung von faspektiven e.V. den Lehrgang zur Beratung und Begleitung von Menschen mit FASD.
Die Blockwochen: 15.-19.Februar 2016 und 12.-16. September 2016

Bandworkshop
Inklusiver Bandworkshop in Kattenturm

Bei diesem Workshop können die Instrumente E-Gitarre, Bass und Schlagzeug – wenn möglich mit Gesang – ausprobiert werden. Das gemeinsame Musizieren anhand einfacher Rock- und Popmusik steht im Vordergrund. Ein eigenes Instrument ist von Vorteil, aber keine Bedingung.

Besuch von Verena Bentele und Gaeste vorm Nahbei
Bundesbehindertenbeauftragte Verena Bentele besucht das NAHBEI

Der strahlende Sonnenschein hätte sich keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können: Am Montag, den 20. Juli, radelten Verena Bentele und Dr. Joachim Steinbrück durch Bremen, um drei Inklusions-Vorzeigemodelle zu besuchen. Eines dieser Vorzeigemodelle ist das NAHBEI.

Von Jumping Fitness über Schwarzlicht-Minigolf bis nach Bayern

Die neuen Martinsclub-Programmhefte bieten viel Programm für die zweite Jahreshälfte

Wie Inklusion in Bremen umgesetzt werden soll

Viertes Fachforum von “Inklusive Stadt Bremen” am 1. Juni: Dr. Joachim Steinbrück berichtet über den Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Bremen.

Gedanken mit Farbe auf die Leinwand gebannt

Unter dem Titel „Liebe ist stärker“ eröffnet Thomas Siegmund am Freitag, 5. Juni, um 18 Uhr seine Ausstellung mit Bildern und Installationen im Findorffer Nachbarschaftshaus Nahbei.

Menschen zwischen Geldscheinen - persönliches Budget
Lehrgang zur/zum BudgetbegleiterIn

Wir starten einen neuen Durchgang! Ab jetzt können Sie sich anmelden, im Dezember findet die erste Blockwoche statt.

Startschuss für KompeTanz

Am Mittwoch, den 29. April, haben Corinna Mindt und weitere Mitglieder des Schwankhallen-Teams das kreativwirtschaftliche Modellprojekt KompeTanz vorgestellt.

Girls*Night!

Einmal im Monat können Mädchen und junge Frauen von 19-22 Uhr im Mädchenkulturhaus Musik hören, tanzen, Spiele spielen und quatschen.