Anmelden

    m|colleg - Fortbildung im Martinsclub
    Räume mieten im m|Centrum

    Stiftung

    Pflegedienst m|c

    Marie Weser

    Rotheo

b_start_532

m|c Aktuelles

Elterngruppe Asperger
ACHTUNG: Terminverschiebung Eltern-Gesprächs-Kreis „Asperger“

Der nächste Asperger Eltern-Kreis findet am Mittwoch, 24. August 2016 um 19:30 Uhr im Martinsclub Bremen, Buntentorsteinweg 24 / 26 statt.

SummerSounds rockt den Sommer am 13. August

Feiern, Konzerte und Kulinarisches genießen: Das Neustadter Kultur- und Musikfestival rockt am 13. August ab 15 Uhr in den Neustadtswallanlagen den Sommer! Hier finden Sie einen Plan mit Parkmöglichkeiten sowie behindertengerechten Toiletten und das Programm. Übrigens: Wir sind mit einem Stand auf dem Kinder- und Jugendaktionstag vertreten. Und für Menschen mit Beeinträchtigung als Ansprechpartner am Info-Point vor Ort.

Kaffee Azul spendet für Kinder-Tagesausflüge in Huckelriede

Fünf Kartons mit Kaffee für den m|c. Wir sagen Danke für die Treue und Unterstützung!

Würstchen für alle – der m|c dankt der Firma Könecke

Seit 2009 unterstützt die Firma Könecke unsere Veranstaltungen durch Sachspenden. Der m|c sagt danke für soviel soziales Engagement!

Neue Mitarbeiterkampagne des Pflegedienst m|c

GEPFLEGT EINEN HEBEN oder GEPFLEGT EINEN DRAUFMACHEN sind die Botschaften die ab heute in ganz Bremen zu sehen sein werden. Der Pflegedienst m|c geht bei der Suche nach jungen und engagierten MitarbeiterInnen neue Wege. Knallig und frech soll es sein, um die Menschen für das Pflege-Team zu überzeugen.

Lesung: „Nicht normal, aber das richtig gut. Mein wunderbares Leben mit Autismus und ADHS“

Unser Tipp: Autismus Bremen e.V. lädt am Mittwoch, den 17. August im m|Centrum zu einer Lesung mit Denise Linke ein. Beginn: 19 Uhr.
Mein wunderbares Leben mit Autismus und ADHS“, erzählt mit Witz und Charme von ihrem außergewöhnlichen Leben – und zeigt auf, was unsere Gesellschaft von denen lernen kann, die anders sind. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen unter 0421/4788-0054 oder per E-Mail an info[at]autimus-bremen.de.

Im NAHBEI: Von den Tiefen der Ludmilla von der Lichterwiese

Tanja Doeppner eröffnet am Freitag, 29. Juli, um 18 Uhr ihre Ausstellung “Lebensweisen oder die tiefen Reichweiten der Ludmilla von der Lichterwiese” im Findorffer Nachbarschaftshaus NAHBEI. Nicht nur der Titel der Ausstellung regt zur Fantasie an, auch die Gemälde lassen Projektionen freien Lauf. In reduzierten Farben hat die gebürtige Schwerinerin in den vergangenen 10 Jahren viele Zeichnungen und Malereien auf die Leinwand gebracht. Laufzeit bis 26. August

„Herr Wozu und sein Schlagwort“

Dagmar Herrmann liest am Mittwoch, 3. August ab 18 Uhr im NAHBEI aus ihrem Buch: „Herr Wozu und sein Schlagwort“. Dabei geht es um eine lehrreiche und kurzweilige Exkursion durch die Welt der Märchen und fantastischen Geschichten.

Es ist normal, verschieden zu sein.

Besuchen Sie unsere Fortbildung: Entwicklungs- und ressourcenorientierte pädagogische Begleitung am 27. August von 9 bis 16 Uhr im m|Centrum. Bitte vorher anmelden.

Akrobatik wie im Zirkus!

Für 6- bis 12-Jährige, vom 11. August bis zum 29. September immer donnerstags – Anmeldung bis 18. Juli