Anmelden

    m|colleg - Fortbildung im Martinsclub
    Räume mieten im m|Centrum

    Stiftung

    Pflegedienst m|c

    Marie Weser

    Rotheo

Kattenturm

Der m|c am Sonnenplatz

Im Süden Bremens hat der Martinsclub im Stadtteil Obervieland, genauer gesagt im Ortsteil Kattenturm im Frühjahr 2013 eine neue Außenstelle eröffnet.

Hier beantwortet Stadtteilkoordinatorin Claudia Klöhn (derzeit in Elternzeit/ Vertretung Brenda Berning) alle Ihre Fragen rund um den Martinsclub. Von hier aus werden nicht nur unsere ambulanten Wohnbetreuungen organisiert, auch die anderen Angebote des m|c bekommen mit dem Büro am Sonnenplatz eine Anlaufstelle vor Ort. Bürgernah und sozialraumorientiert.

Wollen Sie als Stadtteilreporter in Kattenturm unterwegs sein? Interessieren Sie sich für unser Smartphone- und Tablettreff?

Hier geht es zu unserem Projekt: “Begegnungen im Stadtteil“.

Kattenturm News & Blog…

Vortrag: Rund um die „Pflegeversicherung“ Eine grüne Rasenfläche mit Bäumen und einem Denkmal, das eine Sonne darstellt. Im Hintergrund sind das Rotheo und der Martinsclub zu sehen.

In Kattenturm wird über Leistungen der “Pflegeversicherung” informiert. Dazu gibt es einen Vortrag am 27. März um 15 Uhr.

„Einmalig in Bremen“ – Erfolgreiche Quartiersarbeit wird intensiviert Eine grüne Rasenfläche mit Bäumen und einem Denkmal, das eine Sonne darstellt. Im Hintergrund sind das Rotheo und der Martinsclub zu sehen.

Schon seit Jahren arbeiten die Kooperationspartner in Kattenturm am Sonnenplatz vertrauensvoll und wie selbstverständlich zusammen – ein Zusammenschluss, der in Bremen laut Sozialsenatorin Anja Stahmann einzigartig ist. Mit einer Kooperationsvereinbarung soll die gemeinsame Arbeit intensiviert werden.

Vortrag: Gesund und munter mit der richtigen Ernährung

Wenn es draußen stürmt und schneit, ist es gut, wenn man sich in seiner Haut so richtig wohl fühlt. Die Ernährung spielt dabei eine große Rolle. Auch bei Unverträglichkeiten oder Schluckstörungen kann man gesund essen und trinken.

Viel geteilt und trotzdem gelogen

Unser nächster Nachbarschaftstreff zur Smartphone- und Tabletnutzung ist am 16. Januar um 17 Uhr. worum es geht? Wie man falsche von richtigen Nachrichten auf facebook und im Internet unterscheiden kann.

Lieber gemeinsam statt einsam…

In Kattenturm, Gröpelingen und Findorff bieten wir eine schöne, gemütliche Weihnachtsfeier. Denn niemand muss an diesem Abend allein sein.

Das Smartphone als Stadtplan und Navigationshilfe

Unterwegs von A nach B finden? Mit dem Smartphone oder Tablet geht das gut – dank Apps als Ersatz für Karten. Darüber sprechen wir beim nächsten Nachbarschaftstreff am 10. Oktober in Kattenturm. Von 17 Uhr bis 18:30 Uhr findet das Treffen statt, und Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Kommen Sie auch gerne mit anderen Fragen zur Handynutzung. Wir freuen uns auf Sie!

Bremer Seemansgarn vom Handel im Mittelalter

Der hanseatische Geist geht in Kattenturm um! Michael Herrmann liest als „Hanse-Kauffmann“ in Kostüm und Maske. Am Freitag, den 28. September haben Sie Gelegenheit, ab 15 Uhr an einer Stadtführung im Zimmer teilzunehmen. Gut zu Fuß sein müssen Sie dabei nicht.

Ihr persönliches Gericht im Rotheo

Das Bistro Rotheo lädt zum interkulturellen Buffet ein – nach dem Speiseplan der Gäste! Am Dienstag, 4. September, können Sie sich auf ein interkulturelles Buffet freuen. Dafür sucht unser Chefkoch Jörg Olling noch Rezepte – am besten Ihr persönliches Lieblingsgericht! Das Rezept kann bis zum 31. August beim Rotheo am Kattenturmer Sonnenplatz eingereicht oder per E-Mail an kontakt@rotheo.com geschickt werden. Das Buffet am 4. September ist offen für alle und kostet 9,99 Euro.

Unterwegs spontan ins Bild gesetzt

Nachbarschaftstreff zur Smartphone- und Tabletnutzung am 11. Juli von 17 – 18:30 Uhr in Kattenturm. Der Schwerpunkt: Fotos machen mit dem Handy

Weihnachten gemeinsam feiern

Gemeinsames Essen und Singen, neue Begegnungen und Gespräche: Niemand muss an diesen Tagen allein sein! Verbringen Sie den Heiligabend gerne mit uns in Huckelriede oder in Findorff. Unterstützt von der Anneliese-Loose-Hartke Stiftung bieten wir Ihnen eine schöne, gemütliche Weihnachtsfeier. Wenn Sie wollen, können Sie sich auch ehrenamtlich einbringen. Anmeldungen nehmen wir bis zum 15 Dezember entgegen.