Erzieher*in/ Heilerziehungspfleger*in zu sofort

Im Bereich in der ambulanten Jugendhilfe suchen wir pädagogische Mitarbeiter*innen die Familien unterstützen und begleiten. Im Rahmen der "Hilfen zur Erziehung" des SGB VIII entwickeln Sie mit den Familien neue Lösungen und Möglichkeiten für die herausfordernden Themen des Lebens.

Bereichern Sie uns als:

Pädagogische Mitarbeiter*in in der ambulanten Jugendhilfe

20 - 30 Arbeitsstunden pro Woche

unbefristet

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Individuelle Begleitung der Familie auf Grundlage der Hilfeplanung
  • Die Erziehungskompetenz der Eltern fördern und stärken
  • Vorhandene Fähigkeiten und Eigenkräfte in der Familie aktivieren
  • Die Unterbringung von Kindern außerhalb der Familie zu vermeiden
  • Die Strukturierung des Alltags fördern
  • Die Einbindung der Familie in den Sozialraum zu fördern und beim Aufbau sozialer Netzwerke zu unterstützen
  • Die Familien in den Kontakten mit Ämtern und Behörden unterstützen
  • Kinder/Jugendliche bei in der Entwicklung von Selbstwert zu unterstützen
  • Kinder/Jugendliche bei der Entwicklung schulischer und beruflicher Perspektiven zu unterstützten
  • Mitwirkung bei der Ziel- und Hilfeplanung und deren Fortschreibung
  • Mitwirkung an fallbezogenen Gesprächen, Fallkonferenzen und Hilfeplangesprächen
  • Erstellung von regelmäßgen Berichten und die Dokumentation der Leistung
  • Teilnahme an internen Gremien wie Teamtreffen, Fachberatung und Supervision

Wir bieten Ihnen:

  • eine berufliche Entwicklung mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine der Verantwortung angemessene Tarif-Vergütung
  • Freiraum in der Gestaltung eigener pädagogischer Schwerpunkte
  • die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Firmenfitness
  • ein Dienst Smartphone
  • Fachberatung und Supervision
  • alle m|c+ Mitarbeitervorzüge (siehe www.martinsclub.de/stellenangebote)
Ihre Qualifikationen / unsere Voraussetzungen:
  • Formalqualifikation als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in mit Anerkennung oder ein vergleichbarer pädagogischer Abschluss
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Offenheit und Aufgeschlossenheit in der Zusammenarbeit mit Eltern
  • Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Sicherheit in Schrift und Form
  • EDV – Kenntnisse

Das macht uns aus:

Der Martinsclub Bremen e.V. bietet soziale Dienste für Menschen mit und ohne Behinderung an. Wir stehen für Inklusion in Bremen ein, haben einen hohen Anspruch, bieten Freiheiten und persönliches Entwicklungspotential. Unsere Belegschaft ist bunt und vielfältig und lädt auch schwer-behinderte Menschen mit entsprechender Qualifikation zur Mitarbeit ein.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung bis zum 28. Februar 2020 (per Post oder Mail als PDF-Datei) an die aufgeführten Kontaktdaten. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Martinsclub Logo

Bewerbungen an:


Zur Information:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung als digitales Dokument per E-Mail zu.

Unterlagen die uns auf dem Postweg erreichen, werden zwar bearbeitet, jedoch nach Ablauf des Bewerbungs-verfahrens nicht zurückgesendet.

Mitarbeitervorteile: