Fachleitung “Selbstverständlich Arbeit” HPIA50

Sie setzen sich für Inklusion und Arbeit ein und möchten Menschen mit Beeinträchtigung in den ersten Arbeitsmarkt bringen? Sie bringen fundierte Kenntnisse in der bremischen und niedersächsischen Arbeitsmarktpolitik mit? Sie sind motiviert ein zweiköpfiges Team zu leiten und haben Freude am Aufbau eines neuen Bereiches?

Dann suchen wir Sie!

Der Martinsclub Bremen e. V. hat sein Leistungsangebot erweitert und sucht eine*einen Fachleiter*in für den Bereich “Selbstverständlich Arbeit” ab sofort!

Bereichern Sie uns als:

Fachleitung (w/m/d) Inklusion & Arbeit - "Selbstverständlich Arbeit"

30,00 Arbeitsstunden pro Woche

unbefristet

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Projektes zur Integration von Menschen mit Behinderung auf dem 1. Arbeitsmarkt
  • Verantwortung für gesetzliche, fachliche und wirtschaftliche Abwicklung des inklusiven Projektes
  • Aufbau und Entwicklung von Kooperationen mit Unternehmen in der Region
  • Entwicklung von Marketingstrategien, um die Aufmerksamkeit für inklusives Arbeiten zu erhöhen
  • Akquise von Unternehmen, die Arbeitsplätze zur Verfügung stellen wollen
  • Akquise von Menschen mit Behinderung, die auf dem 1. Arbeitsmarkt arbeiten wollen
  • Durchführung von Beratungsgesprächen mit Unternehmen und Menschen mit Beeinträchtigung
  • Entwicklung von Potenzialanalysen
  • Erarbeitung von Strukturen für das Matching von Unternehmen mit potentiellen Arbeitnehmer*innen
  • Begleitung von Menschen mit Behinderung bei der Suche nach einer Arbeitsstelle
  • Erarbeiten von Strukturen und Standards für das neue Leistungsangebot
  • Etablierung von Netzwerkstrukturen mit relevanten ‘Playern‘ für diesen Bereich

Wir bieten Ihnen:

  • Berufliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei den gängigen Anbietern oder durch unser m|colleg
  • eine angemessene Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • ein motiviertes Team
  • eine Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • flexible Arbeitszeiten
  • Firmenfitness über den Kooperationspartner Hansefit oder EGYM Wellpass
  • gute Verkehrsanbindung
  • und noch einiges mehr – schauen Sie sich gerne alle Mitarbeitendenvorteile an
Ihre Qualifikationen / unsere Voraussetzungen:
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium im pädagogischen, sozialwissenschaftlichen, psychologischen Bereich oder vergleichbare Qualifikationen
  • Interesse an der konzeptionellen Arbeit
  • unternehmerische, flexible Handlungsweise
  • Führungserfahrungen
  • selbständige Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit den üblichen Office Programmen
  • überzeugendes und souveränes Auftreten
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Empathie im Umgang mit heterogenen Gruppen

Wünschenswert wäre:

  • Erfahrung bei der Integration von Menschen mit Beeinträchtigung auf dem 1. Arbeitsmarkt
  • Fundierte Kenntnisse in der bremischen und niedersächsischen Arbeitsmarktpolitik
  • Kenntnisse im Bereich des Budgets für Arbeit

Das macht uns aus:

Der Martinsclub Bremen e.V. bietet soziale Dienste für Menschen mit und ohne Behinderung an. Wir stehen für Inklusion in Bremen ein, haben einen hohen Anspruch, bieten Freiheiten und persönliches Entwicklungspotential. Unsere Belegschaft ist bunt und vielfältig und lädt auch schwerbehinderte Menschen mit entsprechender Qualifikation zur Mitarbeit ein.

Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung (per Post oder Mail als PDF-Datei) an die aufgeführten Kontaktdaten. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Kontakt:

Sebastian Jung, Geschäftsleitung
Tel.: 0421/ 53 747 75

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer HPIA50 an. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber*innen unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion. Werden Sie ein
Teil von unserem Team. Wir freuen uns auf Sie! Für unser Unternehmen gilt die einrichtungsbezogene Impfpflicht bezogen auf Covid-19.

Wir freuen uns auf Sie!

Martinsclub Logo

Bewerbungen an:


Zur Information:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung als digitales Dokument per E-Mail zu. Gerne können Sie hier sich auch direkt online bewerben:

Unterlagen die uns auf dem Postweg erreichen, werden zwar bearbeitet, jedoch nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesendet.

Mitarbeitervorteile: