Unser Magazin m

Das „m“ – Das Magazin des Martinsclub

Unser Magazin „m“ erscheint vier Mal im Jahr. Die Themen sind ganz unterschiedlich. Manchmal geht es um den Martinsclub. Aber auch andere Themen spielen eine Rolle. Uns ist wichtig, dass viele Menschen unser Magazin interessant finden. Die Texte sollen dabei verständlich und gut zu lesen sein.

Inklusion ist unser Ziel. Wir wollen, dass alle Menschen überall mitmachen können. Das beachten wir auch beim „m“. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen. Das beginnt schon bei der ersten Idee. Bis zum fertigen Text ändert sich das nicht. Das macht uns sehr stolz.

Unser Magazin ist kostenlos. An allen Martinsclub-Standorten kann man es mitnehmen. Mitglieder des Martinsclub bekommen es sogar nach Hause geschickt. Wer Papier sparen will, kann das „m“ auch im Internet lesen. Mit einem Klick auf das Bild laden Sie es auf ihren Computer.

Unser aktuelles Magazin

Gefällt Ihnen das "m"?

Wir möchten wissen, wie Ihnen unser Magazin gefällt. Dafür haben wir einen Fragebogen erstellt. Mit Ihrer Antwort können wir das „m“ verbessern.

Und so geht es:

  1. Klicken Sie auf den Link: martinsclub-mcheck.pdf
  2. Der Fragebogen öffnet sich
  3. Füllen Sie den Fragebogen aus.
  4. Schicken Sie den Fragebogen als E-Mail oder Brief an uns. Sie können den Fragebogen aber auch persönlich bei uns abgeben. Die Adresse finden Sie auf unserer Internetseite.

Alle Ausgaben vom "m"

Hier finden Sie alle Ausgaben unseres Magazins. Klicken Sie auf ein Bild, dann öffnet sich das Magazin.

Heche, Benedikt
Kommunikation
Referatsleitung

In Kooperation mit...

Logo von hofAtelier

Geprüft

Damit viele Menschen das „m“ lesen können, prüfen wir alle Texte. Dafür verwenden wir das Verso-Regelwerk. Verso ist die verständliche Sprache vom Martinsclub.