Anmelden

    m|colleg - Fortbildung im Martinsclub
    Räume mieten im m|Centrum

    Stiftung

    Pflegedienst m|c

    Marie Weser

    Rotheo

m|c News

Montag, 07.01.2019, 10:09 | Von

Viel geteilt und trotzdem gelogen

Populäre Neuigkeiten lassen sich nicht immer für bare Münze nehmen. Manche News auf facebook und anderen Online-Netzwerken werden viel geteilt, sind aber trotzdem gelogen. Wie kann ich sogenannte „Fake News“ von zuverlässigen Informationen unterscheiden? Bei diesem Nachbarschaftstreff üben wir den kritischen Umgang mit Inhalten, die sich im Internet verbreiten.

Auch einer weiteren Frage gehen wir nach: Muss ich alles von mir preisgeben, was App-Anbieter an Informationen verlangen?
Individuelle Fragen zur Nutzung des Smartphones oder Tablets können Sie ebenfalls stellen. Ein Tablet liegt zum Ausprobieren bereit. Der Eintritt ist frei.

Dieses kostenfreie Austausch- und Informationstreffen findet alle drei Monate statt. Es wird von Aktion Mensch unterstützt und findet im Rahmen der mit WiN-Mitteln geförderten Veranstaltungsreihe „Kulturcafé Vielfalt“ statt, dass die Bremer Heimstiftung und der Martinsclub zusammen organisieren.

Wann: Mittwoch, 16. Januar, 17 bis 18:30 Uhr
Wo: Stadtteilhaus Kattenturm der Bremer Heimstiftung,
Robert-Koch-Straße 70, 28277 Bremen-Kattenturm
Eintritt: frei