Anmelden

b_start_532

m|c Aktuelles

Gut für den Martinsclub – die Sparkasse in Bremen

Seit vielen Jahren unterstützt die Stiftung der Sparkasse “Gut für Bremen” den Martinsclub mit einer jährlichen Spende von 5000 Euro! Als gemeinwohlorientiertes Institut investiert die Sparkasse einen bedeutenden Teil ihrer Erträge wieder in die Lebensqualität der Bremerinnen und Bremer – vom Kindergarten über den Sportverein bis hin zu den kulturellen Highlights der Stadt. Die Kinder- […]

Hilfe für Frauen – in einer Sprache für alle

Verso heißt die verständliche Sprache vom Martinsclub. Zum ersten Mal wurde diese jetzt in einem öffentlichen Projekt angewendet. Die Broschüre “Hilfe bei Gewalt” der Bremer Frauenbeauftragten wurde komplett in Verso getextet.

Unterwegs spontan ins Bild gesetzt

Nachbarschaftstreff zur Smartphone- und Tabletnutzung am 11. Juli von 17 – 18:30 Uhr in Kattenturm. Der Schwerpunkt: Fotos machen mit dem Handy

Von den Besten lernen – Studienreise 2018 nach Berlin

Auch 2018 veranstaltet der Martinsclub wieder eine Studiereise. Das Thema in diesem Jahr ist verständliche Kommunikation. Für neue Impulse um Barrieren im Kommunikationsbereich abzubauen geht es vom 9. bis 12. Oktober nach Berlin.

Mehr als Wohnen: Gemeinschaftlich und inklusiv leben im BlauHaus

GEWOBA feiert mit Bürgermeister, Bausenator und den Kooperationspartnern den Baustart des inklusiven Wohnprojektes in der Überseestadt.

Planetopia – DAS Ferienprogramm in Findorff

Du interessierst dich für das Weltall? Oder möchtest gerne mehr darüber lernen? Hier kannst du mit anderen Kindern experimentieren, spielen und basteln. Wir machen Ausflüge in das Universum in Bremen und entdecken im Planetarium das All. Wir erkunden den Stadtteil Findorff und besuchen die Tiere im Bürgerpark. Sei mit dabei und entdecke aufregende Dinge in […]

Zum Vormerken: # Teilhabe 2.0 am 15.11.2018

Zusammen mit der Bremischen Landesmedienanstalt und dem Landesbehindertenbeauftragten Bremen veranstalten wir am 15.11.2018 von 8 – 15:30 Uhr den zweiten Fachtag zum Thema Medienkompetenz und Behinderung.

Airbus spendet für Kochkurse im m|c

Ein Platz in einem Kochkurs verursacht Kosten von 250 Euro. Mit einer Förderung von 2000 Euro ermöglichen die MitarbeiterInnen von Airbus mit der Aktion Glückspfennig einen ganzjährigen Kochkurs für acht Personen. Danke dafür!

Bremer unterstützen “Wählen gehen in Vegesack”

4.600 Euro gehen an unser Projekt “Wählen gehen in Vegesack”! Unser Dank geht an alle SpenderInnen, die ihre Spende in das “Bremer Loch” geworfen haben! Ihr seid super!
Vielen Dank für die Unterstützung der Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe, die das einzigartige Spendenprojekt “Bremer Loch” 2007 initiiert hat.

Gekonnt mit Smartphone und Tablet plaudern

Manchmal ist die Handy- oder Tabletnutzung ein Buch mit sieben Siegeln. Alle Menschen, die sich ärgern, weil sie im Alltag mit ihren Geräten zuweilen nicht zurechtkommen, sind bei diesem Nachbarschaftstreff am 20. Juni ab 17 Uhr bis 18:30 Uhr im BeiUns willkommen. In netter Runde unterstützt sich die Gruppe gegenseitig. Im Angebot ist auch ein Themenschwerpunkt: Wie verhalte ich mich beim Gruppenchat, beispielsweise auf Whats App oder facebook?