Ein Dank vom Aufsichtsrat

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Martinsclub,

die Corona-Krise hat uns mit voller Wucht erreicht. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus sind für alle extrem und lebensverändernd. Wir und alle anderen Mitglieder des Aufsichtsrates stehen in engem Austausch mit der Geschäftsführung. Sie informiert uns ausführlich über die besondere Lage im Martinsclub.
Mit Bewunderung können wir berichten, dass auf allen Ebenen eine vorbildliche Arbeit mit großem Engagement und viel Sachverstand vollbracht wird. Im Wohnen, in der Pflege, in den ambulanten Hilfen sowie in der Jugendhilfe können unsere Nutzer*innen weiterhin mit gewohnter Qualität betreut werden. Auch unser Küchenbetrieb, Rotheo, arbeitet aktuell auf Hochtouren. Um dies zu ermöglichen, hat sich der Martinsclub in kürzester Zeit gut aufgestellt, Risiken bereits im Vorfeld erkannt und Lösungen geschaffen.

Uns ist bewusst, dass sich die Situation täglich verändert und sich wahrscheinlich noch weiter zuspitzt. Wir befinden uns in einem Kampf, um unsere Systeme aufrechterhalten zu können. Unser Glück sind dabei die vielen Beschäftigten, die gerade mehr als ihre gewohnten Aufgaben erledigen. Ihr Einsatz für den Martinsclub ist nicht selbstverständlich. Es ist vielmehr ein Beispiel für sozialen Zusammenhalt und Nächstenliebe. Wir wünschen deshalb allen – vom Leitungsteam bis zu den Beschäftigten in den unterschiedlichen Leistungsbereichen unserer wunderbaren Einrichtung – weiterhin viel Kraft und Ausdauer.
Auch wenn wir erst am Anfang der Krise stehen und weitere Entwicklungen noch nicht abzuschätzen sind, möchten wir Ihnen im Namen des gesamten Aufsichtsrates unseren Dank und unsere Wertschätzung aussprechen. Ihre Arbeit hält die Flamme des Optimismus und der Zuversicht in diesen schweren Zeiten am Leuchten.

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund.

gezeichnet: Annette Döring (Vorsitzende des Aufsichtsrates) und Regina Dietzold (stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Bretschneider, Thomas
Vorstand