Ökologisch und inklusiv durch Huckelriede

Martinsclub in Huckelriede wird Verleihstation für Pedder-Spezialrad – Ausleihe kostenlos

Elektronisch betriebene Fahrräder sind gerade im Stadtverkehr eine kluge Alternative zum PKW. Auch für Ausflüge entlang der Weser oder am Werdersee eignen sie sich hervorragend. Deshalb verleiht der Martinsclub in Huckelriede ein Pedder Spezialrad zur kostenfreien Nutzung. Dabei handelt es sich um ein batterieunterstütztes Fahrrad, das über zwei Sitze verfügt. „Dies ermöglicht es auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität an einer Fahrradtour teilzunehmen. Neben dem ökologischen Anreiz wollen wir damit einen Beitrag zur inklusiven Mobilität leisten“, erklärt Madlien Janko, Regionalleiterin des Martinsclub in Huckelriede. Ein weiterer Vorteil des Pedder Spezialrades: Bei Bedarf kann der vordere Teil des Rades abgekoppelt und als Rollstuhl genutzt werden. Das Angebot ist zunächst befristet bis zum 30. September. Bei erfolgreichem Verlauf ist eine Verlängerung angedacht.

Wer das Rad mieten nutzen möchte, wende sich an Madlien Janko, E-Mail: , Telefon: 0421 – 87866580.

Das Pedder Spezialrad kann am Quartierszentrum des Martinsclub in Huckelriede, Niedersachsendamm 20 a, 28201 Bremen, entliehen werden. Unter der Internetadresse https://pedder-spezialrad.de sind weitere Informationen zu dem Angebot zu finden.

Das Pedder Spezialrad wird dem Martinsclub vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Bremen zur Verfügung gestellt. „Wir danken dem ADFC für die Kooperation. Als Behindertenhilfeträger freuen wir uns besonders, dass der ADFC uns die Möglichkeit gibt, mit diesem Spezialrad auch Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung fürs Fahrradfahren zu begeistern“, so Janko.

Janko, Madlien
Martinsclub in Huckelriede
Regionalleitung Huckelriede