Suppe satt am Sonnenplatz

Inklusives Bistro ROTHEO veranstaltet Suppentreff am 29. Oktober in Kattenturm

Eine leckere Suppe löffeln. Und dabei in entspannter Atmosphäre miteinander ins Gespräch kommen. Darum geht es beim nächsten Suppentreff des ROTHEO, dem inklusiven Bistro des Martinsclub Bremen e. V. Die Gäste zahlen einmal 2,50 Euro und können dann so viel essen wie gewünscht. Zur Auswahl stehen dabei 2 verschiedene Suppenvariationen. Der Suppentreff findet statt am Freitag, den 29. Oktober von 12 bis 14 Uhr im ROTHEO, Quartierszentrum am Sonnenplatz, Theodor-Billroth-Straße 30, 28277 Bremen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auf günstigen Mittagstisch aufmerksam machen
Mit der Aktion wollen das ROTHEO und das Quartierszentrum am Sonnenplatz auf das Angebot „ROTHEO Spezial“ aufmerksam machen. Dies ist ein besonders günstiger Mittagstisch zum Preis von 2,50 Euro. Angeboten wird der Mittagstisch immer montags, mittwochs und freitags zwischen 12 Uhr und 13:30 Uhr. Ziel ist es, Menschen mit geringem Einkommen eine warme und gesunde Mahlzeit zu bieten. Gefördert wird der Mittagstisch vom Programm „Lebendige Quartiere“.

Inklusiv arbeiten
Das ROTHEO ist eine inklusive Stadtteilküche vom Martinsclub mit Standorten in Kattenturm und Huckelriede. In beiden Filialen arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung in der Küche und im Service zusammen. So soll Menschen mit einer Beeinträchtigung die Möglichkeit gegeben werden, einem Job auf dem regulären Arbeitsmarkt nachzugehen sowie ein regelmäßiges Einkommen zu beziehen.

Klöhn, Claudia
Martinsclub in Kattenturm
Regionalleitung