Volksbank Syke unterstützt den m|c

Gewinnsparen: 500 Euro für  inklusives Kunstprojekt in Syke

Sparen lohnt sich. Der Martinsclub hat eine Spende von der Volksbank Syke erhalten. Die 500 Euro stammen aus der Volksbank Lotterie, dem „VR- Gewinnsparen“. Ein Teil der Einnahmen wird dabei karitativen Zwecken zugeführt. Die Volksbank Syke übergab den Spendenscheck im Rahmen einer großen Übergabe-Aktion. Dabei wurden zahlreiche örtliche Vereine mit Spenden bedacht. Helene Wolf, Regionalleiterin des Martinsclub in Syke, nahm den symbolischen Scheck entgegen. „Unser Anliegen ist es, inklusive Angebote hier vor Ort zu schaffen. Wir freuen uns, dass die Volksbank Syke uns dabei unterstützt. Ohne diese finanziellen Zuwendungen wäre dies nicht möglich“, erklärt Wolf. So sind auch die 500 Euro bereits verplant. Im Sommer findet ein inklusives Kreativangebot in Syke statt. Der Martinsclub organisiert dies gemeinsam mit der Volkshochschule. Mit der Spende der Volksbank sollen hierfür Bastelmaterialien angeschafft werden.

Informationen zu den inklusiven Angeboten des Martinsclub in Syke erteilt Helene Wolf telefonisch unter 04242-9679713 sowie per E-Mail: .

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Wolf, Helene
Martinsclub in Syke
Regionalleitung
Renke, Julia
Fundraising, Mitglieder, Ehrenamt