Go East! – Arbeiten im Bremer Osten

Anfang April hat der Martinsclub in der Bremer Vahr sein neues Quartiersbüro eröffnet. Aus der Sonneberger Straße werden nun die Angebote im Bremer Osten koordiniert. Zum Quartier gehören z.B. die Stadtteile Vahr, Hemelingen und Osterholz. Der Weg ins Bremer Stadtzentrum ist nicht weit und die gute Verkehrsanbindung rückt die Stadtteile näher zusammen. Dabei hat jeder Stadtteil eigene Besonderheiten zu bieten: vom wuseligen Einkaufszentrum „Berliner Freiheit“, bis zum entspannten Erholungsgebiet am Achterdieksee. Von der Osterholzer Feldmark bis zum Hemelinger Hafen. Der Bremer Osten ist bunt – genau wie der Martinsclub!

Viel Erfahrung im Stadtteil

Der Martinsclub ist im Bremer Osten schon länger aktiv – in den Schulen, der Jugendhilfe, mit Freizeitangeboten und mit Wohnkonzepten. Wir begleiten Kinder und Jugendliche in ihrem Alltag und setzen uns für die Inklusion in den Stadtteilen ein. Jetzt wo der Martinsclub seinen festen Platz im Bremer Osten gefunden hat, nimmt die Arbeit aber nochmal an Fahrt auf.

Besonders im Bereich Schule gibt es daher Bedarf an pädagogischen und pflegerischen Fachkräften. Mit einer zwei- oder dreijährigen Ausbildung haben Fachkräfte die Voraussetzung beim Martinsclub durchzustarten. Dabei besteht die Möglichkeit als Klassenassistenz, Drittkraft, persönliche Assistenz oder als Schulbegleitung eingesetzt zu werden. Alle Angebote haben das Ziel eine inklusive Schule zu ermöglichen.

Welche Vorteile bietet der Martinsclub?

Der Martinsclub steht als sozialer Träger für die Inklusion in allen Lebensbereichen. Wir interpretieren soziale Arbeit modern und entwickeln uns immer weiter. Dabei spielen die Mitarbeiter*innen eine wichtige Rolle – von Anfang an!

  • Wir begleiten durch eine strukturierte Einarbeitung.
  • Wir bieten kompetente Ansprechpersonen auf fachlicher und organisatorischer Ebene.
  • Mitarbeitende in Schule sind im regelmäßigen Austausch mit Kolleg*innen des Martinsclubs. Zum Beispiel in den von uns organisierten Teamtreffen.
  • Wir unterstützen berufliche und persönliche Weiterentwicklung: unser eigener Fortbildungsbereich m|colleg organisiert spannende Fortbildungen, zugeschnitten auf die Bedarfe von Fach- und Führungskräften.
  • Die Rückmeldungen der Mitarbeiter*innen sind uns wichtig! Wir evaluieren unsere Angebote ständig, um sie für die Praxis passgenau zu halten.
  • Unser Tarifvertrag, in Anlehnung an den TVL, gibt unseren Mitarbeiter*innen die Planungssicherheit, die sie benötigen.
  • Auch im Bereich Gesundheit geben wir unser Bestes, um die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen zu fördern. Wir bieten zum Beispiel Firmenfitness bei unserem Partner Hansefit an. Im Bremer Osten können Sie z.B. im Schlossparkbad schwimmen gehen.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Mitarbeiter*innen-Vorteile!

Interesse geweckt?

Sie können sich die Arbeit im Bremer Osten gut vorstellen? Sie haben Interesse wichtige Unterstützung für die Inklusion an den Schulen im Stadtteil zu leisten? Dann bewerben Sie sich jetzt beim Martinsclub. Wir suchen laufend kompetente Fachkräfte, die Inklusion in Schule möglich machen!

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Berning, Brenda
Martinsclub in Bremen-Ost
Regionalleitung
Lankenau-Wettstein, Katharina
Assistenz in Schule
Fachleitung