Anmelden

Der m|c in Huckelriede

Im Oktober 2016 eröffnete das Quartierszentrum Huckelriede am Niedersachsendamm. Der Martinsclub übernahm offiziell die Betriebsleitung und ist mit einem Stadtteilkoordinator vor Ort ansprechbar. Außerdem ist der m|c im Haus mit dem Quartier|Wohnen vertreten. Einige der Wohnungen im Quartierszentrum sind von unseren KlientInnen besetzt, die von hier aus ambulant betreut werden.
Genau wie im Nachbar-Quartier Kattenturm, hat der m|c auch hier eine Stadtteil-Gastronomie eröffnet, das „Marie Weser„. Hier bietet Chef-Köchin Luka Lübke jeden Tag frisches Essen und günstigen Mittagstisch.
Im Quartierszentrum sind wir nicht alleine: Das SOS Kinderdorf ist mit einer Kindertagesstätte an Bord und auch das Amt für Soziale Dienste bietet verschiedene Dienste an.

Huckelriede News & Blog…

Was ein Smartphone alles kann…

Wir laden zum Nachbarschaftstreff für die Smartphone- und Tabletnutzung ein: Mittwoch, 10. Januar, von 15 – 17 Uhr in der Robert-Koch-Straße 70. Hier kann man alles fragen und sich gegeneitig unterstützen!

Weihnachten gemeinsam feiern

Gemeinsames Essen und Singen, neue Begegnungen und Gespräche: Niemand muss an diesen Tagen allein sein! Verbringen Sie den Heiligabend gerne mit uns in Huckelriede oder in Findorff. Unterstützt von der Anneliese-Loose-Hartke Stiftung bieten wir Ihnen eine schöne, gemütliche Weihnachtsfeier. Wenn Sie wollen, können Sie sich auch ehrenamtlich einbringen. Anmeldungen nehmen wir bis zum 15 Dezember entgegen.

Advents-Events für ALLE im ROTHEO und MARIE WESER

In Kattenturm und Huckelriede kochen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen etwas Leckeres für Sie – vielfältig, frisch und handgemacht! Zudem finden Sie hier einen Ort zum Schnacken, Kaffee trinken und Menschen treffen. Für Ihre Weihnachtsfeiern haben wir uns nun ein paar tolle Menüs und Events ausgedacht.

Senator Martin Günthner besuchte unsere Stadtteilküchen

Gelegenheit zum Kennenlernen gab es satt – und auch den Linseneintopf rührte er mal um: Der Bremer Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen besuchte am Montag, 4. September, unsere beiden Stadtteilküchen. Zunächst schaute Martin Günthner in unserem Kattenturmer Bistro ROTHEO vorbei und wanderte dann weiter ins Huckelrieder Restaurant Marie Weser. Dabei gab es viele Gespräche […]

Labskaus und schmutzige Lieder – MARIE auf hoher See

Freunde des guten Geschmacks aufgepasst: Am Freitag, den 25. August schlagen im Restaurant MARIE WESER die musikalischen und kulinarischen Wellen hoch! Köchin Luka Lübke und der Musiker Johnny Glut laden gehen mit Ihnen thematisch auf hohe See. Schnell anmelden: Es sind noch einige wenige Plätze frei.

Großes Graffiti-Projekt in Huckelriede: Gesichter und Sichtweisen

Vor dem Huckelriede-Quartierszentrum wird es jetzt bunt: In diesen Sommerferien können Kinder und Jugendliche von 12 bis 25 Jahren Graffitis sprühen und so eine graue Mauer mit Selbstportraits verzieren. Wir sind noch offen für Teilnehmende!

MARIE macht sattes Programm

Das MARIE WESER bietet in den kommenden Wochen ein paar Extra-Veranstaltungen für den guten Geschmack: Es gibt einen Theater-Menü-Abend, ein gemeinsames Kochen und kreatives 4-Gänge Menü mit selten gewordenen Lebensmitteln.

Malen mit der Maus: Klaus Rosebrock stellt aus

„Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit“, sagte Schiller einmal, und so könnte man die Kunstwerke von Klaus Rosebrock interpretieren. Er malt nicht mit einem Pinsel auf einer Leinwand, sondern mit einer Computermaus auf seinem virtuellen „Zeichenblatt“, dem PC Monitor. Das Ergebnis sind Landschaften und abstrakte Motive. Die Herausforderung, aber auch der Reiz dabei ist […]

„Bloß nicht bunt!“

Elke Bührmann stellt am Freitag, 24. Februar, ab 18 Uhr im Quartierszentrum Huckelriede aus. Zur Vernissage sind alle Kunstfreunde, Nachbarn und Neugierige eingeladen!

GRÜNKOHL ORIENTAL – Die etwas andere Kohltour gruenkohl

Bei dem Wort Kohltour denken viele an lärmende Menschenmassen, überfüllte Säle und ein böses Erwachen am nächsten Tag. Wer dabei lieber an Esskultur, sich durchpusten lassen und ein wohliges Miteinander denkst, sollte sich zum Kohlspaziergang vom Martinsclub anmelden.