Anmelden

    m|colleg - Fortbildung im Martinsclub
    Räume mieten im m|Centrum

    Stiftung

    Pflegedienst m|c

    Marie Weser

    Rotheo

m|c News

Donnerstag, 29.11.2018, 10:31 | Von

Briefmarkenverkauf für den guten Zweck im Rathaus

Vom 30.11. – 10.12.2018 lief der alljährliche Briefmarkenverkauf für den guten Zweck in der Unteren Rathaushalle. Seit vielen Jahren unterstützen Ehrenamtliche die Arbeit des Martinsclub durch den Verkauf von Wohlfahrtsmarken. Pro verkaufter Marke geht immer ein Anteil als Spende an den Martinsclub. Der Erlös wird für die Finanzierung der inklusiven Freizeitangebote des Martinsclub verwendet. In diesem Jahr kamen 2500 Euro zusammen! Wir danken den 19 Ehrenamtlichen für Ihr Engagement!

Initiator und Hauptverantwortlicher für den Briefmarkenverkauf für den guten Zweck ist Gunther Molle. Herr Molle ist Mitbegründer des Martinsclub und trotz seines mittlerweile hohen Alters packt er jedes Jahr tatkräftig mit an. Er engagiert sich nicht nur im Briefmarkenverkauf, sondern auch bei der Aktion Stolpersteine. Jedes Jahr trommelt er fleißig Ehrenamtliche zusammen, um im Gedenken an die Opfer des Holocausts, die Steine mit den Namen von Menschen mit Beeinträchtigung zu putzen. Das ist wichtig, um die Erinnerung an sie zu erhalten und zu zeigen, dass so etwas nie wieder geschehen darf. Danke für dieses großartige Engagement!

Sie haben Interesse sich für den Martinsclub ehrenamtlich zu engagieren? Oder eine Idee zu einer möglichen Aktion?

Dann melden Sie sich gerne bei mir:

Ansprechpartnerin für Spenden und Ehrenamt: Kim Langer

Tel.: 0421-53747 799

E-Mail: spenden@martinsclub.de